B2-Laubenbrand

Datum: 5. Juli 2019 
Alarmzeit: 2:57 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 2 Stunden 33 Minuten 
Art: B2 
Einsatzort: Stadtgebiet Hainichen 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: DLK 23/12, ELW 1, LF 16/12, RW 1, TLF 20/40 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst DRK Hainichen 


Einsatzbericht:

Brand 2 – Feuer in Gartenanlage

In den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden der Feuerwehr zu einen Laubenbrand gerufen. Bei eintreffen an der Einsatzstelle, befand sich die Laube bereits im Vollbrand und drohte auf ein Nachbargebäude überzugreifen. Dies konnte verhindert und das Feuer schnell gelöscht werden. Nach Kontrolle auf vorhandene Glutnester und Restlöscharbeiten, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.