B2-Rauchentwicklung

Datum: 8. November 2019 
Alarmzeit: 17:50 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 10 Minuten 
Art: B2 
Einsatzort: Hainichen OT Gersdorf 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 20/40, TSF Schlegel, TSF/W Gersdorf 


Einsatzbericht:

Brand 2 – Feuer

Gegen 18:50 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehren Gersdorf / Falkenau, Schlegel und Hainichen über Sirenen und Funkmelder zu einem Brand gerufen. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung bei der Firma EHL Gersdorf. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und erkunden der Lage stellte sich heraus, dass es sich um eine Übung handelte. Die Kameraden fanden vor Ort eine stark verrauchte Halle vor. Aus dieser galt es eine vermisste Person zu finden und zu retten, sowie Flaschen mit brennbaren Gas zu bergen. Auf dem Gelände der Firma EHL wurde ebenfalls noch eine Person vermisst, welche aus einer Zwangslage befreit werden musste. Nach Abschluss der Übung wurde durch den stellv. Gemeindewehrleiter Kamerad André Moos, welcher durch Kamerad Patrick Hundshammer (Gemeindewehrleiter Striegistal) unterstützt wurde, eine Auswertung der Übung vorgenommen.